Menu

Medizinsche Massage
Effiziente Hilfe durch unser Fachwissen


Komplexe physikalische Therapien

Die medizinische Massage beinhaltet diverse komplexe physikalische Therapien, die je nach Befund in verschiedenen Kombinationen so angewendet werden, dass dem Patienten möglichst effizient geholfen werden kann. Als Med. Masseur greife ich auf folgenden Techniken zurück: Bindegewebs-, Reflexzonen- und med. Massage, manuelle Lymphdrainage sowie Thermo-, Hydro-, Balneo- und Elektrotherapien.

Zahlreiche Weiterbildungen

In zahlreichen Weiterbildungen habe ich mir ein grosses Fachwissen angeeignet, das weit über die Grundausbildung des med. Masseur hinaus geht. Besonders hervorheben möchte ich diejenigen in komplexer physikalischer Entstauungstherapie, Osteopathische manuelle Therapie, Myfosziale Release und das Myofasziale Taping.

Behandlung des Bewegungsapparates

Ausserdem haben wir uns auf die Behandlung des Bewegungsapparates spezialisiert und darin einige Weiterbildungen und Ausbildungen besucht, die ihren gemeinsamen Nenner in der Rückentherapie nach Plaschy gefunden haben. Der med. Masseur wendet vor allem passive Therapien an, aber mit unserem vertieften Wissen kommen auch noch eine Vielzahl aktiver Behandlungen dazu.

Aktives Muskeltraining

Es reicht nicht aus, nur zu hohe Spannnungen wegzunehmen - seien diese muskulär, myofaszial oder statisch bedingt. Man muss auch die Bereiche mit zu wenig Spannung stärken. Sicherlich eine der wirksamsten Therapien in diesem Bereich ist die med. Trainingstherapie.

Die Babymassage - ab 3. Lebensmonat
Gesundheit und Wohlbefinden für Ihr Baby


Anleitung zur Babymassage

In unserer Praxis bieten wir Ihnen die Babymassage an. Kommen Sie mit Ihrem Baby ab dem 3. Monat zu uns. Wir werden Ihnen in einem Kurs eine ausführliche Anleitung zur Babymassage inkl. Dokumentation geben.

Beziehung fördern

Das Kind wird die Berührungen geniessen und Sie fördern die Beziehung zum Baby und tragen etwas zu seiner Gesundheit und zum Wohlbefinden bei! Sie können Ihr Baby beruhigen und ihm das Einschlafen erleichtern.