Menu

Willkommen
bei der Praxis für Massage & Therapie


Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt auch in Zeiten des Virus

BITTE LESEN SIE UNTER NEWS AKTUELLES ZUM THEMA CORONA-VIRUS.

Ihr erster Besuch bei uns wird geprägt sein durch das Gefühl, mit Ihrem Anliegen völlig im Mittelpunkt zu stehen. Wir werden Ihnen ganz bewusst und aktiv zuhören und viele Fragen stellen. Wir werden Ihre Spannungen und Einschränkungen ertasten und mit Funktionstests definieren sowie per Sichtbefund dokumentieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Wir werden Sie und Ihre Situation mit all unseren Sinnen und unserem gesamten Wissen genau analysieren, damit wir entscheiden können, welche Massnahme und Therapie in welcher Kombination für Sie am Wirkungsvollsten ist. Ursula und Marc Plaschy freuen sich auf Ihren Besuch, in der Praxis für Massage und Therapie in Bern oder in Biglen.

Östliche Medizin

Östliche Medizin

Verfahren der östlichen Medizin, aus denen wir schöpfen: Akupunktur, Chin. Heilwissen, Chin. Diagnostik, Puls, Zunge, Antlitz, Chin. (Med.) Massage, Tuina / Anmo, Kindertuina, Diätetik/ Ernährung, Shiatsu, Schröpfen, Schröpfakupunktur, Chin. Physiotherapie, Reflexzonentherapie, APM usw.

Westliche Medizin

Westliche Medizin

Methoden und Verfahren der westlichen Medizin aus denen wir schöpfen: Schulmed. Diagnostik,  Med. Massage, Myofasziale Therapien, Manuelle Lymphdrainage, Osteopathische Manuelle Therapie, Physikalische Verfahren, Kinesiology Taping, Cyriax (Deep Friction), Bindegewebsmassage usw.

Rückentherapie n. Plaschy

Rückentherapie n. Plaschy

Die Rückentherapie nach Plaschy ist eine einzigartige Massagegrifftechnik, die Erlerntes und Erforschtes so miteinander kombiniert, dass ein nachhaltiger Erfolg eintritt. Sie ist einzigartig, sanft, wirkt nachhaltig, wirkt schmerzlindernd, verbessert die Beweglichkeit und die Funktion der Gelenke und Muskulatur etc.

Med. Trainingstherapie

Med. Trainingstherapie

Die Med. Trainingstherapie eignet sich für jedermann, unabhängig des Alters und des Allgemeinzustandes, insbesondere ist sie das Mittel erster Wahl zur Rehabilitation nach Operationen, Unfällen und Krankheiten. Darüber hinaus setzen wir sie begleitend zur Physiotherapie und anderen Therapieverfahren ein.

Wir bilden Aus

Wir bilden Aus (12.3.2021)

Wir haben uns entschlossen, allen (Corona) Widrigkeiten zum Trotz, oder eigentlich gerade deshalb, eine Praktikumsstelle pro Jahr für Lernende der eidgenössischen Fachrichtungen in Naturheilkunden TEN und TCM und für den eidg. Med. Masseur/in zu schaffen. Dieser erste Praktikumsplatz ist bereits besetzt und beginnt ab dem 1.6.2021 für 3/4Jahr. Bitte keine Bewerbungen für das 2021 mehr zusenden.

Den jungen Menschen gerade jetzt eine Chance und Perspektive zu geben ist äusserst wichtig. Wir geben Corona keine Chance und lassen unser Jugend nicht im Stich.

Weiterbildungen

Weiterbildungen (15.12.2020)

Stetige Weiterbildung ist uns ein besonderes Anliegen, die Liste unserer Weiterbildungen ist inzwischen so lange und umfassend, dass wir die Liste gar nicht mehr aktualisieren, sondern nur noch über die News darüber informieren. Umso bedauerlich ist es, dass unsere Weiterbildungen im Jahr 2020 den bundesrätlichen Corona Bekämpfungsmassnahmen zum Opfer gefallen sind.

Natürlich werden wir diese hoffentlich im Jahr 2021 nachholen können. Umso erfreulicher ist es, dass Jana ihr Studium am NHP Campus in Zürich weiterführen konnte, auch wenn zum Teil im Heimunterricht per Video. Seien Sie versichert, wir bleiben dran. Das Spektrum des menschlichen Körpers ist so grandios und nahezu unendlich und immer wieder von neuem Faszinierend, dass unser Hunger nach mehr wissen – mehr können noch lange nicht gestillt ist.

Corona Virus Update

Corona Virus Update (22.6.2020)

Wir sind weitgehend zum Normalbetrieb über gegangen, selbstverständlich halten wir uns dabei an die Vorgaben des BAG und die Schutzkonzepte unserer Verbände.

Es dürfen nun wieder alle Patienten behandelt werden auch Angehörige besonders gefährdeter Gruppen, allerdings empfehlen wir diesen dringend bei Ihrem Besuch ein Schutzmaske zu tragen.

Personen mit den Covid-Typischen Symptomen, Fieber, Husten, Geschmacksverlust bleiben bitte weiterhin zu Hause bis die Symptome abgeklungen sind.

Wir geben gemeinsam, Covid keine Chance!

BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS BEI FRAGEN PER TELEFON 

031 382 63 36

 

HERZLICHEN DANK

Fussreflexzonenmassage TEN

Fussreflexzonenmassage TEN (März 2020)

Die Fussreflexzonenmassage gehört wohl zu den bekanntesten Massageformen überhaupt. Auch die chin. Medizin kennt ihre Form der Fussreflexzonenmassage sowie diese auch ein Teilgebiet des med. Masseurs Fa ist. 

In der Naturheilpraktik wird Fussreflex nicht als gesonderte Heilmethode angesehen, sondern mit all den anderen Techniken und Therapien so kombiniert, dass eine Krankheit oder Beschwerde von allen Seiten angegangen wird. Da Jana Plaschy auch die Ernährungsberatung bereits abgeschlossen hat, ergibt sich eine wunderbare Kombination zur Behandlung diverser Leiden. Zum Beispiel Obstipation, Durchfall, Herzrhythmusstörungen (leichte) Bluthochdruck, Diabetes bei diversen Frauenleiden, insbesondere Mens-Migräne, Mens-Kopfweh aber auch bei Haut,- und anderen Stoffwechselkrankheiten.

Im Rahmen der Ausbildung zur Naturheilpraktikerin TEN mit Eidg. Diplom bieten wir diese Dienstleistung zu einem gesonderten Ausbildungstarif an. Bitte kontaktieren Sie uns.

Weitere Methoden die bereits zum Ausbildungstarif angeboten werden: Schröpfen und Ernährungsberatung.